AWO Kindergarten Hoki/Horneburg

Montags bis Freitags
08:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 17:00 Uhr


Sonderöffnungszeiten:
Montags bis Freitags
07:00 bis 08:00 Uhr
12:00 bis 13:00 Uhr

 

Der HoKi ist geschlossen zwischen Weihnachten und Neujahr, sowie am Tag nach Christi Himmelfahrt.
Die Kita ist in den Sommerferien drei Wochen geschlossen, über die Einrichtung einer Notgruppe wird jährlich neu entschieden


AWO Hoki-Kindergarten, Ansprechpartnerin Frau Riedel
Am Kindergarten 2, 21640 Horneburg, Tel.: (0 41 63) 26 26, e-Mail: kita.hoki.horneburg@awo-juki.de


Krippenplätze

Mit einem "Tag der offenen Tür" wurde am Sonnabend, 8. Dezember, 13 bis 16 Uhr die Einweihung der Krippe in der Awo-Kindertagesstätte "Hoki" in Horneburg gefeiert. Seit dem 1. November 2012 besuchen 27 Krippenkinder die neue Krippe und haben sich mittlerweile gut eingelebt. Alle Bürger waren eingeladen, die Räume im Alt- und Neubau zu besichtigen.  (Quelle: Stader Tageblatt 7. Dezember 2012)

Zum 1. August wird in der Awo-Kindertagesstätte „Hoki“ eine zusätzliche Nachmittagsgruppe mit zehn Betreuungsplätzen eingerichtet. Das beschloss der Samtgemeinderat Horneburg einstimmig. Zudem gilt für eine Vormittagsgruppe eine Sonderöffnungszeit bis 14 Uhr; bisher wurden die Kinder bis 12 Uhr betreut. Mit dieser für das Kindergartenjahr 2013/14 befristeten Übergangslösung können alle Kinder aus dem Flecken, die im Sommer aus der Krippe in die Kita wechseln, in einer Horneburger Einrichtung bleiben.Ein Abgleich aller Anmeldungen hatte ergeben, dass derzeit 18 Plätze fehlen. Bei Neuanmeldungen können Plätze in den Kitas in Nottensdorf und Bliedersdorf angeboten werden. Für unter Dreijährige, die keinen Krippenplatz in Horneburg finden, gibt es freie Plätze in Agathenburg sowie Tagespflegeplätze. (Stader Tageblatt vom 6. April 2013)